IbH INGENIEURBÜRO HERFORD

Logistikberatung auf höchstem Niveau


Die IbH Schepper GmbH & Co. KG entwickelt als kompetenter Partner in der Logistikberatung seit über 40 Jahren individuelle, intralogistische Lösungen, dabei stehen Sie mit Ihren Anforderungen immer im Vordergrund. Erst wenn Sie mit den Ergebnissen zufrieden sind, sind wir von unserer Leistung überzeugt.

Schenken Sie uns Ihr Vertrauen?

Kontakt

Erstberatung

unverbindlich

& kostenlos

Kontakt

„Logistikberatung ist Vertrauenssache“

Wir entwickeln unternehmensspezifische Lösungen mit dem Ziel, Sie auf Basis von Vertrauen und gegenseitiger Wertschätzung als langfristigen Partner für die Planung Ihrer Lagerlogistik zu gewinnen. Durch unser erfahrenes Berater- und Planungsteam garantieren wir eine professionelle Umsetzung aller erarbeiteten Logistik Consulting Konzepte.

 

Unsere Leistungsphasen

Ermittlung der zukünftigen Planungskennzahlen für die Logistikplanung

Mehr Erfahren

Systemfindung für die intralogistischen Anforderungen Ihres Logistikprojektes

Mehr Erfahren

Detaillierte Darstellung der Logistikanforderungen

Mehr Erfahren

Fixierung des Liefer- und Leistungsumfangs des Logistikprojektes

Mehr Erfahren

Technischer und Preislicher Vergleich des angebotenen Logistikprojektes inkl. der Erstellung von Werkverträgen

Mehr Erfahren

Kontinuierliche Objektüberwachung während der Realisierung des Logistikprojektes

Mehr Erfahren

Überprüfung des vertraglich vereinbarten Liefer- und Leistungsumfangs

Mehr Erfahren

„Ergebnisorientiert und in logistischer Brillanz – das ist unsere Prämisse als Logistik Berater“

Steigende Anforderungen und immer höhere Qualitätsstandards erfordern progressive Logistikkonzepte und eine professionelle Logistikberatung. Wir von IbH arbeiten mit Hochdruck daran, Ihre Wünsche und Erwartungen in die Tat umzusetzen und betrachten und sichern parallel dazu die Wirtschaftlichkeit Ihres Unternehmens.

Besonderes Augenmerk in der Logistikberatung richten wir auf die Konzeptionierung der Datenanalyse. Hier gilt: Je ausführlicher eine Datenanalyse durchgeführt wird, desto präziser ist das Ergebnis. Unsere Logistikplaner legen allergrößten Wert auf die Grundlagenermittlung bei allen Logistikprozessen. Hierzu führen wir eine Basisdatenerhebung durch, aus der eine sichere Kalkulation der Prozessplanung hervorgehen kann. Diese Daten werden auf Plausibilität und Vollständigkeit geprüft, analysiert und im Sinne der weiteren Logistikplanung monetär und investigativ gegenübergestellt.

„Intralogistik Know-How in Perfektion“

Nach Abschluss der Basisdatenerhebung, geht es über in die Materialflussplanung. Dieser Teil der Logistikplanung erfordert diffiziles Denken, um routiniert auch mit den komplexesten Aufgabenstellungen umgehen zu können, parallel dazu ein hohes Maß an Kreativität für das Finden der kundenspezifisch optimalsten Lösungen. Ein fachkompetenter Überblick über alle technischen Logistiksysteme und deren Leistungsfähigkeit gehört selbstverständlich ebenso dazu und rundet das Repertoire in der Datenerhebung ab. Beim Materialfluss werden die Daten aus den Grundlagen in einem Materialflussdiagramm quantifiziert.

Von der ersten Idee bis zum „Key-turn“ werden durch die Logistikberatung IbH Schepper GmbH & Co. KG alle Projektphasen bearbeitet und begleitet.
Hierbei gewährleistet die kompetente, unabhängige Logistikberatung und Planung umfangreiches, logistisches „Know-How“, welches für die erfolgreiche Projektumsetzung erforderlich ist.

„Unsere Kernkompetenz ist die Intralogistik“

Als kompetenter Partner in der Logistikberatung unterstützen wir Sie in allen Phasen der Logistikplanung:

Masterplanung, Generalbebauungsplanung, Fabrikplanung, Planung und Betreuung logistischer Projekte, Lager- und Materialflusstechnik, Kommissionier-, Sortier- und Konfektioniersysteme, Restrukturierung innerbetrieblicher Materialflüsse, Retrofit, Analyse des Investitionsvorhabens (mit Hilfe von Wirtschaftlichkeitsberechnungen für alle erarbeiteten Planungsvarianten)

Um die Kosten der innerbetrieblichen Logistikplanung zu minimieren, ist die durchgängige Optimierung aller Material- und Warenflüsse zwingend erforderlich. Hieraus entstehen Layouts, die zukunftsweisend sind sowie auch ein hohes Maß an Flexibilität zulassen. Bei der Planung der Lagerlogistik eines Logistikzentrums oder Hochregallagers spielen die genaue Abstimmung der Prozesse und deren Schnittstellen eine imaginär wichtige Rolle, daher ist die Vorgehensweise in unterschiedliche Phasen der Logistikplanung aufgebaut: Beginnend mit der ausführlichen Datenanalyse, die die Grundlage einer fundierten Logistikplanung bildet, geht es in die Layoutplanung über. Diese umfasst die Bereiche der Masterplanung, Generalbebauungsplanung und Fabrikplanung. Die Betrachtung der Wirtschaftlichkeit aller Lösungskonzepte rundet die Phase der Layoutplanung ab. Aufbauend auf die Layoutplanung werden in der logistischen Detailplanung sämtliche Materialflüsse und Lagertechniken im Detail dargestellt. Im Anschluss an die Konzeptionsphase findet die Ausarbeitung der weiteren Planungsschritte statt. Um eine absolute Markttransparenz zu erreichen, dienen hierbei die Ausschreibungsunterlagen zur klaren Fixierung des Liefer- und Leistungsumfangs des anzubietenden Gewerkes. Die Ausschreibungsunterlagen werden bei geeigneten und leistungsfähigen Anbietern im Markt platziert. Beim Anbietervergleich und bei der Auftragsvergabe wird nach Angebotseingang ein Vergleich auf technischer und preislicher Ebene durchgeführt. Bei der Realisierung und Objektüberwachung umfasst der Leistungsumfang die Prüfung der Ausführungsplanung, die Begleitung der Pflichtenhefterstellung sowie die Objektüberwachung. Die technische Abnahme rundet die einzelnen Phasen der Logistikplanung ab und dient der abschließenden Überprüfung des Liefer- und Leistungsumfangs des Lieferanten.

Unsere Vision

„Bei uns stehen Sie als Kunde im Mittelpunkt“

Wir sind Ihr  versierter Ansprechpartner bei allen Fragen rund um die Intralogistik. Wir richten unser Hauptaugenmerk auf Ihre individuellen Anforderungen. Ob standardisierte Abläufe, oder individuell zugeschnittene Lösungen – Flexibilität ist einer unserer höchsten Grundsätze. Ein „ist nicht realisierbar“ gibt es für uns nicht. Herausforderungen sind unsere Motivation!

Mit zukunftsweisenden Methoden und qualifizierten Mitarbeitern sichern wir die Wirtschaftlichkeit Ihres Unternehmens und steigern gleichzeitig die Produktivität, mit eigens auf Sie und Ihr Unternehmen zugeschnittenen Konzepten zur Steuerung logistischer Prozesse.

„Ihre Zufriedenheit ist unser Ansporn!“

Seit über 40 Jahren gehören 100 % Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und gegenseitiger Respekt zur Unternehmenskultur von IbH Schepper GmbH & Co. KG.

Unsere kompetenten Logistikplaner begleiten Sie vom ersten Kick-Off-Termin bis hin zur Realisierung durch das gesamte Projekt, sodass wir in der Lage sind, effizient die uns gestellten Aufgaben in Ihrem Sinne durchzuführen und detailliert in jeder Phase der Planung Herr des Geschehens sind.

Ich freue mich, Sie kennenzulernen, um Sie von unserer Arbeit, unserer systematischen Vorgehensweise und unserem logistischen Know-How zu überzeugen und Ihnen bei der Planung Ihrer intralogistischen Ziele beratend und unterstützend zur Seite zu stehen.

Marko Schepper
Geschäftsführender Gesellschafter

Auszüge aus unseren Referenzen

Überzeugen Sie sich anhand der untenstehenden Auswahl an Referenzen vom Know-How und der Kompetenz der IbH Schepper GmbH & Co. KG. Bei den dargestellten Referenzen handelt es sich um eine kleine Auswahl von bereits erfolgreich durchgeführten Projekten der letzten Jahre.

Haben Sie Fragen zu unseren Leistungen?

Treten Sie mit uns in Kontakt und profitieren Sie von unserer Expertise und langjährigen Erfahrung im Bereich der Intralogistik.

Wir freuen uns!

Kontakt

Unsere aktuellen Projekte

Freundschaften, gute Kontakte sowie eine erfolgreiche Zusammenarbeit sollten nicht unerwähnt bleiben. Hier finden Sie eine Auswahl an interessanten Seiten und verlässlichen Unternehmen, mit denen wir gerne und intensiv zusammenarbeiten.

Adelholzener Alpenquellen GmbH

Die Adelholzener Alpenquellen GmbH errichtet ein Hochregallager am Standort 83312 Siegsdorf.

Adelholzener ist ein Betrieb in der Getränkeindustrie mit Sitz in Siegsdorf, welcher Mineral- und Heilwasser sowie zahlreiche Erfrischungsgetränke unter den Marken Adelholzener und Active O2 anbietet. Etwa 400 Millionen Flaschen dieser Marken werden pro Jahr abgefüllt. Die Adelholzener Alpenquellen gehören zur Kongregation der barmherzigen Schwestern vom hl. Vinzenz von Paul in München. Alle Gewinne des Unternehmens kommen sozialen Zwecken zugute.

mehr Details

Hochwald Foods GmbH

Die Firma Hochwald Foods GmbH realisiert am Standort Mechernich-Obergartzem den Neubau eines Hochregallagers mit 43.000 Stellplätzen nebst dazugehöriger Transporttechnik auf der grünen Wiese.

Für die Firma Hochwald Foods GmbH ist die neue Molkerei zur Herstellung von haltbaren Milchprodukten eines der größten Investitionsprojekte in der Geschichte des Unternehmens und stellt die Weichen für eine erfolgreiche Weiterentwicklung der deutschen Milchwirtschaft.

mehr Details

TEEKANNE GmbH & Co. KG

Die Firma TEEKANNE GmbH & Co. KG plant am Standort Düsseldorf/Neuss den Neubau eines automatischen Hochregallagers auf der grünen Wiese.

Das Düsseldorfer Traditionsunternehmen expandiert und hat in diesem Zuge ein 50.000 m² großes Grundstück in Neuss erworben. Das Areal grenzt an das bestehende Produktionsgelände von TEEKANNE in Düsseldorf. Mit Kauf des neuen Grundstücks verfügt TEEKANNE somit über eine Gesamtfläche von 130.000 m².

mehr Details

Homann Feinkost GmbH

Die Firma Homann Feinkost GmbH beabsichtigt den Neubau eines Hochregallagers inkl. Brückenanbindung an die heutige Produktion am Standort Bad Essen/Lintorf.

Die Nr. 1 unter den Feinkostherstellern mit Stammsitz in Dissen erzeugt in seinen Produktionshallen ein Sortiment von mehr als 750 Produkten. Dabei entfallen 40% des Umsatzes auf das Markengeschäft. Der Rest des Umsatzes wird mit Handelsmarken und der Gastronomie erzielt. Mit rund 3.000 Beschäftigten in Europa ist Homann Feinkost GmbH Marktführer der Feinkostbranche.

mehr Details

Molkerei Alois Müller GmbH & Co. KG

Die Molkerei Alois Müller GmbH & Co. KG realisiert am Standort 86850 Aretsried ein 5-gassiges einfachtiefes Hochregallager für gekühlte Fertigwaren sowie ein 4-gassiges doppeltiefes Hochregallager für normal temperierte RHB-Stoffe inkl. automatischer Anbindung an alle erforderlichen Gewerke.

mehr Details